Architekturfilm & 3D Animation

Architektur-Animation: Bauprojekte fotorealistisch visualisieren

Objekte und Abläufe zum Anfassen realistisch darstellen – das ist durch moderne, leistungsfähige Computer in ganz neuartiger Weise möglich geworden. Der Animationsfilm ist aus vielen Bereichen der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken.

Auch bei der Planung, Realisierung und Vermarktung von Immobilien spielt die Architektur-Animation heute eine bedeutende Rolle: Ob es darum geht, Materialwirkungen und Bauweisen vor Baubeginn zu beurteilen oder Investoren und Käufer zu überzeugen – der Architektur-Film ist ein leistungsfähiges Werkzeug für eine Vielzahl von Einsatzzwecken.

Bauherren und Immobilienbesitzer, die ihr Gebäude umgestalten möchten, greifen ebenso darauf zurück wie Projektentwickler, Stadtplaner, Architekten, Immobilienfirmen oder Marketing-Agenturen.

Inhaltsverzeichnis

Bilder ermöglichen eine emotionale Ansprache

Marketing-Profis wissen: Wenn es darum geht, potenzielle Kunden von einem Produkt zu überzeugen, spielen Gefühlsreaktionen eine große Rolle. Fotos oder Skizzen können einen Eindruck einer Immobilie im besten Fall gut vermitteln – aber ein professionelles, animiertes 3D-Rendering kann noch mehr: Es vermittelt dem Betrachter das Gefühl, sich selbst in der Szene zu befinden, lässt Lichtwirkungen, Proportionen und Materialwirkungen erkennen, vermittelt Atmosphäre und Stimmung der fertigen Immobilie und ihrer Umgebung.

Dies spricht nicht nur den Verstand an, sondern vor allem das emotionale Erleben des Betrachters. Dadurch sind Animationen hervorragend geeignet, auch die Zwischentöne zu vermitteln, die in statischen Bildern verloren gehen. Damit dient die Visualisierung nicht nur einem potenziellen Kaufabschluss, sondern vermittelt dem Interessenten tatsächlich einen realistischeren Eindruck vom “Look & Feel” der Immobilie und der Umgebung.

Bei einer 3D-Darstellung sollte das Licht im Raum so naturgetreu wie möglich simuliert werden. Das bedeutet: Sowohl das zu den Fenstern und Türen eintretende Sonnenlicht muss korrekt durch den Raum geführt werden als auch das atmosphärische, stimmungsvolle Streulicht. Natürliche Spiegelungen gehören zu einem Raum genauso dazu wie das von den hellen Wänden und einer hellen Decke zurückgeworfene Licht. Wussten Sie, dass ein Lichtstrahl in einem Raum bis zu 30mal reflektiert wird? Es ist gar nicht so einfach, diese Art von natürlicher Lichtführung in einer Visualisierung umzusetzen. Für eine möglichst natürlich wirkende künstliche Beleuchtung werden bei unseren Visualisierungen die Angaben von Leuchtenherstellern (fotometrische Beleuchtungsdaten) genutzt, um den Lichtkurvenverlauf realistisch darzustellen.

HBG Mehrfamilienhaus Travemünde

Wie entsteht eine 3D-Animation?

Um einen fertigen Architekturfilm entstehen zu lassen, sind schnelle Rechner, leistungsfähige Rendering-Software und ein Expertenteam nötig, das sowohl das Fachwissen gestandener Architekten als auch die gestalterischen Fähigkeiten kreativer 3D-Artists vereint. Baupläne und Zeichnungen werden mithilfe von Software-Programmen in virtuelle dreidimensionale Objekte umgesetzt und mit Hilfe von Kamera- und Beleuchtungs-Tools effektvoll in Szene gesetzt. Große Objektdatenbanken erlauben es, diese virtuelle Umgebung mit einer Vielzahl von Möbeln, Objekten, Lichtquellen, Pflanzen und vielem mehr auszustatten. Auch Materialien oder Oberflächenwirkungen wie Naturstein oder polierter Stein, Holz, Edelstahl, Klinker, Leder oder Stoff lassen sich fotorealistisch abbilden. Die fertige Szene kann schließlich auf Wunsch auch mit animierten Menschen belebt werden, um einen alltagsnahen Eindruck zu erzeugen. Im abschließenden Rendering-Prozess, der enormen Rechenaufwand erfordert, werden mehrere hundert bis mehrere tausend Einzelbilder generiert, die dann zu einer Animation zusammengefügt, komprimiert und in ein abspielbares Format konvertiert werden.

Animationsfilme sind vielseitig einsetzbar

Die fertige Animation kann in gängige Dateiformate konvertiert werden, die auf den unterschiedlichsten Plattformen lauffähig sind. So kann bei Cloud-Anwendungen mit einer Vielzahl von mobilen oder stationären Endgeräten auf die fertige Animation zugegriffen werden – zum Beispiel mit Windows-PCs, macOS- oder OS X-Notebooks, Tablets oder sogar Android-Handys. Voraussetzung ist lediglich ein einfacher Media Player, der das Format abspielen kann. Natürlich kann die Datei auch auf dem Endgerät selbst gespeichert oder an andere Geräte gesendet werden. So wird die Präsentation von überall aus möglich, ganz ohne großen Aufwand. Ein Endgerät mit kompatiblem Player reicht aus, um Ihren potenziellen Kunden, Investoren oder Käufern einen virtuellen Rundgang durch die zukünftige Immobilie zu ermöglichen.

Animierte Visualisierung hilft bei der Projektplanung

Mit einer Architektur-Animation steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, das auch die Planung eines Projekts erheblich erleichtern kann. Wenn der Bauherr das Endergebnis bereits vor dem ersten Spatenstich zu sehen bekommt, kann er Änderungswünsche und Anregungen zeitnah einbringen. Das ist besonders vorteilhaft, weil so alle am Bauprojekt Beteiligten das Zusammenspiel von Bauweise, Umgebung, Materialien und Ausstattung zu sehen bekommen. So werden potentielle Verbesserungsoptionen besser sichtbar, und alle Beteiligten können sich ein genaues Bild vom späteren Ergebnis machen. In diesem Stadium der Planung sind Änderungen zudem noch leichter umsetzbar ohne große Zeitverzögerung oder finanzielle Einbußen.

view_ueber_balkon

Überzeugen Sie potentielle Käufer oder Geldgeber

Naturlich müssen Projekte auch finanziert werden. Allerdings sind Baupläne und Skizzen für die meisten Menschen nicht besonders ansprechend oder aussagekräftig. Sie vermögen auch selten Emotionen zu wecken oder gar Begeisterung für ein Projekt zu erzeugen. Hier kann ein Architektur-Film helfen. Mit seiner Hilfe können Sie zukünftige Käufer oder Investoren praktisch durch das fertige Projekt führen. Was ist aussagekräftiger als das, was man mit eigenen Augen sehen kann? So müssen Sie nicht länger die Vorstellungskraft Ihrer potenziellen Geldgeber mit Bauplänen und Zeichnungen strapazieren, sondern können sie durch eine ansprechende Animation direkt überzeugen.

Ihre Vorteile im Überblick

Die Vorteile der Architektur-Animation liegen auf der Hand. Auch zukünftig wird der Animationsfilm nicht nur bei einzelnen Bauvorhaben, sondern auch bei der Städteplanung und Landschaftsgestaltung eine bedeutende Rolle spielen. Wollen auch Sie potentiellen Kunden Ihre Projekte von ihrer besten Seite präsentieren, wie sie nach der Fertigstellung aussehen werden? Möchten Sie unsere Dienstleistung bei Ihrem Marketing gezielt einsetzen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns darauf, Ihr Projekt visuell umsetzen zu dürfen.

Erhalten Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot!

Sie benötigen ein Angebot für Ihre 3D Visualisierung? Rufen Sie uns an unter 0 46 21-93 71 644 oder schreiben Sie uns!